Le Grand Bleu

Die Megayacht „Le Grand Bleu“ mit einer Länge von ca. 113 m die 14. größte Privatyacht der Welt hat sich Rostock nach einer mehrwöchigen Ostseerundreise als Zwischenstopp ausgewählt.

Das gute Umfeld des Rostocker Hafens und kompetente Hafen-dienstleister sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Liegezeit. Die reichhaltigen Freizeitangebote in Rostock und Warnemünde bieten der Crew eine willkommene Abwechslung.

Während ihres 3-wöchigen Aufenthaltes in Rostock wird die Yacht für kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten von TAMSEN MARITIM betreut.

Das Reparaturzentrum der TAMSEN MARITIM Werft genießt bei den deutschen Behörden (Marine, Zoll, DGzRS…) sowie international bei Yachteignern einen hervorragenden Ruf.