Großauftrag für die Windenergie

Einen Großauftrag zog TAMSEN MARITIM durch die Kooperation mit einem großen Windkraftanlagenhersteller an Land. Als weltgrößter Hersteller von Rotorblättern zählt die Firma zugleich auch zu einem der führenden Zulieferer für die Windenergie.

TAMSEN MARITIM produziert für das nordeuropäische Weltmarktunternehmen derzeit Urmodelle für Windflügel. Die Kapazitäten und Kompetenzen von TAMSEN MARITIM waren entscheidend für die Auftragsvergabe. So verfügt TAMSEN MARITIM mit einer eigenen Composite Abteilung sowohl über das technische Knowhow wie auch durch die eigens für die Produktion und Verarbeitung von Großkompenten aus Kunststoff ausgelegten über 80 m langen Halle über Europas größtes 5-Achs-CNC Fräszentrum. Die technischen Möglichkeiten der Fräse ermöglichen durch eine Abweichung unter 0,5 Milimeter auf 70 m Länge die Herstellung und Verarbeitung selbst komplexester Werkstücke in höchster Präzision.