Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte unsere Werft

Im Rahmen seines offiziellen Antrittsbesuches im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gemeinsam mit seiner Gattin am Dienstag, dem 18. Juli 2017, unsere Werft. Hier sprach er mit den Mitarbeitern und Auszubildenden des Unternehmens um Geschäftsführer Christian Schmoll und warf einen Blick hinter die Kulissen des modernen Schiffbaus und der Schiffsreparatur. Begleitet wurde das Staatsoberhaupt von der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig.

Im Fokus des Informationsbesuches standen u. a. die Bewältigung des Strukturwandels, die
Fachkräftegewinnung und -sicherung, sowie die guten Perspektiven unseres Unternehmens.
Während des Werftrundgangs konnte sich Bundespräsident Steinmeier selbst ein Bild von den Arbeitsweisen und den Technologien machen. Der Einsatz technologischer Innovationen gehört zum Alltag und zur Grundstruktur der Werft und wird durch die hohe Motivation der Mitarbeiter ergänzt.

Besonders interessierte den Bundespräsidenten auch die enge Zusammenarbeit unseres Hauses mit den Seenotrettern, die am gestrigen Tage durch ihren Vorstand Herrn Harder und den Geschäftsführer Herrn Stadeler vertreten waren.

Im Unternehmen TAMSEN MARITIM werden jährlich ca. 50 Reparaturen und längerfristige Umrüstungen sowie Neumotorisierungen durchgeführt. Dabei gehören die Deutsche Marine mit ihren Booten sowie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mit ihren Seenotkreuzern zu den größten Kunden. Allein für die DGzRS ist bis 2019 der Bau von sieben Seenotrettungsbooten vorgesehen.

Ein weiteres Standbein der TAMSEN MARITIM ist der Formbau für die Windenenergie.
Mit Europas größtem 5-Achs-CNC Fräszentrum ist das Unternehmen in der Lage, hochfeste Urmodelle bei absoluter Präzision z. B. für Windenergieanlagen in Leichtbauweise zu fertigen. Flügellängen um 75 Meter mit einer Präzision im Zehntelmillimeterbereich gehören hier zum alltäglichen Geschäft.
 

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte unsere Werft

Foto: ©Angelika Heim